E-SportGaming in Order eV

Spielerwechsel und Teamupdate

Das VALORANT Team von Gaming in Order hat eine Änderung im Team erfahren. Lukas „Borgi“ Borgmann hat das Stammteam aufgrund seiner Abschlussvorbereitung für seine Ausbildung verlassen und hat sich auf die Bank gesetzt. Er unterstützt das Team weiterhin in seiner Funktion als COO E-Sport des Vereins, als Ansprechpartner und Manager. Neuer Captain des Teams ist nun der ehemalige Co-Captain Maximilian „Pedders“ Peters, Andi „Shock“ Holterhoff rückt an seine ehemalige Stelle als Co-Captain.

Chris „frrrist“ Kynaß hat im Rahmen der Änderungen das Team leider verlassen müssen, da seine persönlichen Umstände und die Situation seines Studiums der Wirtschaftsinformatik aktuell keine Konzentration auf das Team zulassen. Gaming in Order wünscht ihm für die Zukunft alles Gute und hofft, dass der Abschied kein Abschied für immer ist.

Neu im Stammteam ist nun Luka „clappedbra“ Mars. Der 19-jährige Spieler hat sich bereits im Team eingelebt und nimmt regelmäßig an den Trainings teil. Er wird die Rolle des Ingame-Leaders übernehmen.

Lukas „Borgi“ Borgmann, COO E-Sport Gaming in Order:

„Ich freue mich, dass das Team schnell und unkompliziert Ersatz gefunden hat. Ich bin mir sicher, dass das Team zusammen schon bald Erfolge einstreichen wird. Mit Luka ist ein fähiger Spieler in das Lineup getreten, der dem Team zu mehr Erfolg verhelfen kann, als ich es aktuell als Spieler könnte. Auch, wenn ich der Zeit als aktiver Spieler einige Tränen nachweine, so bin ich doch weiterhin außerhalb des Servers für das Team da und freue mich, ggf. Turniere der Jungs zu casten und euch auf dem Laufenden zu halten!“

Maximilian „Pedders“ Peters, Captain Valorant-Team:

„Nach dem Rücktritt von Borgi und Wochenlanger Suche freuen wir uns Luka nun im Team zu begrüßen. Wir haben nach einem Spieler gesucht der menschlich als auch spielerisch ins LineUp passt und Luka hat sich super eingefügt. Wir freuen uns jetzt als wieder komplettes LineUp endlich die ersten Cups zu spielen, die ersten Trainingsmatches liefen sehr zu unserer Zufriedenheit.“

Luka, clappedbra“ Mars, Spieler Valorant-Team:

„Ich bin sehr froh in diesem Team zu sein, weil sie mir von der ersten Minute gezeigt haben, dass sie mir vertrauen können egal in welcher Hinsicht. Sie haben mich aufgenommen als würde man sich Jahre kennen und es hat direkt harmoniert. Ich hoffe, ich kann meine Aufgabe als Team Caller meistern und das mein Team sich immer auf mich verlassen kann! Auf eine gute Zeit Jungs!“

Das Team, das seinen nächsten Einsatz beim nächsten Agents Range Turnier am Mittwoch, den 14.04.2021 um 18 Uhr hat, spielt nun unter folgender Besetzung:

  • Maximilian „Pedders“ Peters
  • Andi „Shock“ Holterhoff
  • Felix „Bangulatof“ Diekmann
  • Bennet „B3N“ Großmann
  • Luka „clappedbra“ Mars
  • Lukas „Borgi“ Borgmann (Stand-In)
  • Gunnar „Oompa Loompa“ Carstensen (Stand-In)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.